SV Hilst - 101% Turbine

Commenti

Transcript

SV Hilst - 101% Turbine
Das Stadionmagazin des
Das Stadionmagazin des
VfB Rotenstein Münchweiler e.V.
1. Spieltag / Saison 2008/2009
Sonntag, 17. August – 15:00 Uhr
Turbine – SV Hilst
Der VfB Rotenstein Münchweiler e.V. bedankt sich
recht herzlich bei all seinen Sponsoren für die
Unterstützung!
Bitte berücksichtigen Sie unsere Inserenten bei
Ihrem nächsten Einkauf !
Impressum:
Stadionzeitung des VfB Rotenstein Münchweiler
Schulstrasse: 12
66981 Münchweiler a. d. Rodalb
Mitarbeit:
Thorsten Fix
Christian Würz
Lars Matheis
Christian Roos
Florian Korz
Auflage:
ca. 50 Exemplare pro Heimspiel
Die Redaktion behält sich vor, Texte zu verändern und zu kürzen.
Für Rechtschreibfehler wird keine Haftung übernommen.
Liebe Freunde des runden Leders, liebe Gäste !
Der VfB Rotenstein Münchweiler begrüßt Euch, liebe Fans der
Turbine, recht herzlich bei uns im weiten Rund der neuen Arena am
Langenberg. Wir freuen uns, dass sie den Weg hierher gefunden haben
und hoffen mit ihnen auf einen 3-er unseres Teams.
Natürlich begrüßen wir auch die ehemalige Mannschaft unseres neuen
Mitspielers Alexander Hornung, den SV Hilst, recht herzlich. Wir
hoffen dass sich das Team von Spielertrainer Marko Eiermann sowie
alle Anhänger des Sportvereins hier bei uns wohlfühlen!
In der neuen Saison dürfen sie sich auf ein paar neue Gesichter bei
unserer ersten Mannschaft freuen. Mit Julian Schwalbach, Daniel
Hoffmann, Minh Vo, Stefan Acker, Alexander Hornung, Stefan
Eichenlaub, Frank Staller und Jan Dillenkofer konnten für alle
Positionen Verstärkungen für unsere erste Mannschaft verpflichtet
werden, die viele tolle Spiele unseres VfB versprechen.
Leider gibt es auch zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison bereits
wieder einige Verletzte zu beklagen. Allen voran Lars Matheis, der
bereits im ersten Vorbereitungsspiel das Pech hatte und der
Mannschaft wohl noch über Wochen fehlen wird. Von dieser Stelle
gute Besserung und eine schnelle Genesung!
In dieser Ausgabe finden sie auch einen Sonderbericht zu unserer
diesjährigen Dorfmeisterschaft, die am 09. August stattgefunden hat
sowie einen Bericht unserer erfolgreichen Jugendabteilung, den
Turbinchen!
Wir wünschen Ihnen, liebe Zuschauer ein spannendes Spiel und
hoffen, dass die ersten drei Punkte dieser neuen Saison hier bei uns in
Münchweiler bleiben werden!
Viel Spaß bei der Turbine !!!
Die Redaktion
In diesem Sinne wünsche ich euch und uns ein spannendes und
erfolgreiches Spiel unseres VfB!
HeXXer
Chefcoach VfB Rotenstein Münchweiler
08.03
R
19.09
05.04
30.11
07.09
26.04
01.03
26.10
24.08
28.09
12.10
10.05
14.12
12.10
23.11
05.04
22.03
09.11
19.10
10.05
16.11
E
01.03
26.10
07.12
05.10
30.11
31.08
15.02
29.03
22.11
17.08
09.11
21.09
19.04
22.03
26.04
03.05
14.12
28.09
17.05
15.03
07.09
02.11
14.09
05.04
31.08
24.08
17.08
L
15.02
19.04
14.09
24.08
22.03
10.05
16.11
I
05.04
28.09
17.05
31.08
12.10
08.03
02.11
23.11
14.09
07.12
15.02
15.03
26.04
12.10
03.05
16.08
09.11
08.03
22.03
21.09
16.11
26.10
02.11
14.09
E
19.04
17.08
14.12
15.03
19.10
W
07.12
05.10
03.05
17.05
01.03
29.03
10.05
28.09
07.09
19.04
17.05
12.10
23.11
21.09
29.03
07.09
26.10
30.11
14.12
24.08
19.10
H
05.04
30.11
15.03
02.11
22.03
16.11
05.09
09.11
24.08
05.10
01.03
03.05
26.04
26.10
15.02
14.12
07.12
C
15.03
26.10
08.03
26.04
24.08
01.03
17.05
22.03
09.11
21.09
03.05
28.09
05.10
17.08
26.04
14.12
N
31.08
14.09
05.04
23.11
05.04
16.11
07.09
30.11
12.10
12.10
14.12
10.05
29.03
16.11
Ü
24.08
10.05
05.10
23.11
28.09
07.09
09.11
02.11
01.03
19.10
M
21.09
31.08
19.04
30.11
31.08
28.09
09.11
29.03
02.11
30.11
12.10
14.09
03.05
07.12
22.03
15.02
19.10
10.05
15.02
15.03
07.12
23.11
17.05
08.03
26.10
19.04
05.10
08.03
26.04
30.11
B
14.09
19.10
f
15.03
17.05
28.09
Turbine
05.04
17.05
03.05
01.03
07.12
05.10
19.04
15.02
02.11
31.08
29.03
16.11
19.10
29.03
15.02
26.04
14.12
19.10
03.05
21.09
10.05
08.03
16.11
15.03
09.11
14.09
19.04
02.11
23.11
24.08
Dahn
Rodalben
07.12
MTV II
V
Lemberg
17.08
Hilst
21.09
Rumbach
05.09
Obersimten
16.08
Hauenstein
29.03
Clausen II
31.08
L´winkel
26.10
Leimen
22.03
Kröppen
15.08
Ruhbank
01.03
Busenberg
Kreisklasse Pirmasens Ost 2008 / 2009
Als erstes möchte ich Euch, liebe Fans, hier in der neuen Heimat der
Turbine am Langenberg begrüßen. Seit Trainingsbeginn sind nun rund 6
Wochen vergangen, in denen es zum einen galt unsere Neuzugänge zu
integrieren und zum anderen möglichst viel Kraft und Kondition für die
neue Saison zu tanken, sowie natürlich das spielerische Element zu
fördern.
Doch gleich zu Beginn dieser Zeit schlug das Verletzungspech in seiner
ganzen Linie zu. So verletze sich unser neuer zweiter Kapitän Lars
Matheis gleich zu Beginn des ersten Spieles in Lemberg so schwer, daß er
auch die kommenden 8-10 Wochen ausfällt und weiter schmerzlichst von
seiner Mannschaft vermisst wird. Auch unser erster Capitano wird uns
heute nicht zur Verfügung stehen, da er noch in den wohlverdienten
Flitterwochen auf Mauritsius weilt.
Kleinere Verletzungen und Blessuren nach den ersten beiden Wochen
zogen sich bis heute wie an einer Schnur durch. An dieser Stelle gilt es
ein Kompliment an alle zu richten, die 101 % Einsatz zeigten, und sich so
in den Dienst der Mannschaft zu stellten.
Was das spielerische angeht, wird es sicherlich noch 2-3 Spiele dauern
bis sich die sogenannte erste 11 gefunden hat, da noch Verletzungs- und
Urlaubsbedingt einige Leistungsträge ausfallen.
Lange Zeit in der zweiten Reihe und nun unsere Nummer Eins im Kasten
ist Sebastian Benz, dem Ich auf diesem Weg alles Gute und viel Glück in
der kommenden Runde wünsche - genauso wie allen anderen unserer
Neuzugänge natürlich auch!
Zum heutigen ersten Heimspiel erwarten wir gleich einen unserer
härtesten Konkurrenten im Kampf um die Meisterschaft. Deshalb ist es
um so wichtiger, den Platz heute möglichst als Sieger zu verlassen.
Hierzu ist aber von jedem der heute die Turbine auf der Brust trägt voller
Einsatz, Wille und die richtige Einstellung nötig.
Fischbach
FC Dahn
MTV Pirmasens II
VfB Münchweiler
SV 53 Rodalben
SV Lemberg
SV Hilst
TuS Rumbach
SV Obersimten
TV Hauenstein II
FK Clausen II
SpVgg. Ludwigswinkel
TuS Leimen II
SV Kröppen
SV Ruhbank II
SC Busenberg II
FC Fischbach II
Gelungener Start wäre wichtig
05.10
Das Wort des Trainers
Spielplan Kreisklasse Pirmasens Ost
Turbine proudly presents …
VfB Rotenstein Münchweiler
Vorrunde – Saison 2008 / 2009
So. 17.08. 15:00 Uhr Turbine – SV Hilst
So. 24.08. 15:00 Uhr SV Ruhbank II - Turbine
So. 31.08. 15:00 Uhr Turbine – TV Hauenstein II
So. 07.09. 15:00 Uhr Turbine - SpVgg. Ludwigswinkel
So. 14.09. 13:15 Uhr SC Busenberg II - Turbine
So. 16.09. 13:15 Uhr TV Hauenstein II – Turbine
So. 21.09. 17:30 Uhr Turbine – SV Lemberg
DER NEUE TURBINE - EVENTPARK
So. 28.09. 13:15 Uhr MTV Pirmasens II – Turbine
Sa. 04.10. 17:00 Uhr Turbine – SV RW Kröppen
Liebe Freunde,
So. 12.10. 15:00 Uhr SV Obersimten – Turbine
nach vielen freiwilligen Arbeitsstunden konnten wir am Samstag, den 09.
So. 19.10. 15:00 Uhr Turbine – SV 53 Rodalben
August – pünktlich zu unserer Dorfmeisterschaft – unseren Eventpark an
So. 26.10. 13:15 Uhr TuS Leimen II – Turbine
So. 02.11. 14:30 Uhr Turbine – FK Clausen II
So. 09.11. 12:45 Uhr FC Fischbach II - Turbine
So. 16.11. 14:30 Uhr Turbine – TuS Rumbach
neuer Stelle eröffnen. Es ist uns gelungen, nicht nur den gleichen Standart
wie er bereits im altehrwürdigen Stadion „Rote Erde“ war wieder
herzustellen, sondern wir haben mit viel schweißtreibender Arbeit diesen
Standart erhöht damit sie, liebe Fans der Turbine, sich hier bei uns
wohlfühlen.
So. 23.11. 14:30 Uhr FC Dahn – Turbine
Als weiteren Bonus haben wir nun für sie auch einen neuen Grill – natürlich
So. 30.11. 14:30 Uhr SV Hilst – Turbine
in den Vereinsfarben rot-weiss – sowie für die Damen einen Heizpilz damit es
So. 07.12. 14:30 Uhr Turbine – SV Ruhbank II
auch im Winter angenehm sein wird ein Spiel Ihres Lieblingsvereins zu
schauen! Desweiteren wurden durch die Bande und unser 4-Meter-riesenLogo noch einige optische Akzente gesetzt!
101% TURBINE
Alles Helfern an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön !!!
Tabelle Kreisklasse Pirmasens Ost
VfB Rotenstein Münchweiler
Saison 2008 / 2009
Umzug und Aufbau unseres Turbine-Eventparks
Platz Mannschaft
Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte
1.
VfB Münchweiler
0
0
0 0 0:0
0
0
1.
SV Ruhbank II
0
0
0 0 0:0
0
0
1.
SC Busenberg II
0
0
0 0 0:0
0
0
1.
SV Kröppen
0
0
0 0 0:0
0
0
1.
FK Clausen II
0
0
0 0 0:0
0
0
1.
SpVgg. Ludwigswinkel
0
0
0 0 0:0
0
0
1.
MTV Pirmasens II
0
0
0 0 0:0
0
0
1.
SV Lemberg
0
0
0 0 0:0
0
0
1.
TV Hauenstein II
0
0
0 0 0:0
0
0
1.
SV 53 Rodalben
0
0
0 0 0:0
0
0
1.
SV Hilst
0
0
0 0 0:0
0
0
1.
TuS Leimen II
0
0
0 0 0:0
0
0
1.
FC Fischbach II
0
0
0 0 0:0
0
0
1.
SV Obersimten
0
0
0 0 0:0
0
0
1.
FC Dahn
0
0
0 0 0:0
0
0
1.
TuS Rumbach
0
0
0 0 0:0
0
0
101% TURBINE
Statistik VfB Rotenstein Münchweiler
Saison 2008 / 2009
Name
Spiele Tore
Vorlagen
Eingew.
Unser heutiger Gegner im Portrait:
Ausgew.
Im Kader Gelb GR Rot
Acker, Stefan
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Baldauf,Peter
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Becker, Stephan
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Benz, Sebastian
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Bunzendahl, Marcel
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Dillenkofer, Jan
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Eichenlaub, Stefan
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Fix, Christian
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Fix, Thorsten
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Germann, Holger
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Glaser, Christof
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Hüther, Benjamin
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Hoffmann, Daniel
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Hornung, Alexander
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Kämmerer, Lucas
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Kauerz, Johannes
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Klein, Christof
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Korz, Florian
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Matheis, Lars
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Matheis, Michael
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Matheis, Steffen
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Merkle, Manuel
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
SV Hilst
Zugänge: Markus Weimann (Vinningen), Francesco Laveglia (MTV Pirmasens)
Abgänge: Alexander Hornung (VfB Münchweiler)
Trainer: Spielertrainer: Marko Eiermann (wie bisher)
Saisonziel: einstelliger Tabellenplatz
Titelanwärter: SV Obersimten
Klein, Patrick
Meyer, Bastian
0
0
0
0
0
0
0
0
Meyer, Felix
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Nußbaum, Bastian
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Özpolat, Bora
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Pfundstein, Andreas
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Roos, Christian
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Ruf, Christian
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Schwalbach, Julian
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Staller, Frank
0
0
0
0
0
0
0
0
1
Vo, Minh
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Vogel, Marc Benjamin
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Würz, Christian
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Weber, Steffen
0
0
0
0
0
0
0
0
0
Besuchen Sie die Turbine im Internet
www.vfb-muenchweiler.de
www.turbinchen.vfb-muenchweiler.de
•
•
•
•
•
•
Brandaktuelle News
Aktuelle Spielberichte
Terminplaner
Tabelle, Spielpläne, Statistik
Gästebuch
...und vieles mehr !
Expertentip
VfB Rotenstein Münchweiler – SV Hilst
Franziska Groh
Turbinchen
2:1
Wolfgang Ernst
Vorsitzender Tigers
Nadja Schäfer
Turbinchen
2:1
VfB Rotenstein Münchweiler
Mitgliedsantrag
Hiermit beantrage ich meine Mitgliedschaft beim
VfB Rotenstein Münchweiler
Name:
Geb.-Datum:
Straße:
PLZ / Ort:
Tel.-Nr.:
E-Mail-Adresse:
Beitrittsdatum:
Beitragstyp:
2:1
Michael Matheis
Spieler Turbine
2:2
c Erwachsene
c Familie
c Schüler/Jugend/Rentner*
_______________
Datum
(50€)
(70€)
(35€)
(jährlich)
(jährlich)
(jährlich)
_______________
Unterschrift
________________________________________________________________________________________________________________________________________
Einzugsermächtigung
Hiermit ermächtige ich Sie widerruflich, die von mir zu entrichtenden Zahlungen bei
Fälligkeit zu Lasten meines Kontos einzuziehen. Damit ist auch meine kontoführende Bank
ermächtigt, die Lastschrift einzulösen, wobei für diese keine Verpflichtung zur Einlösung
besteht, insbesondere dann, wenn mein Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist.
Name des Kontoinhabers:
Bruce Springsteen
Boss
3:1
Name der Bank:
Kontonummer:
Bankleitzahl:
_______________
Datum
_______________
Unterschrift
Praxis für physikalische Therapie
DIETER HÖFER
Heilpraktiker der Physiotherapie
Pirminiusstrasse 19
66981 Münchweiler
Telefon: 06395/7950
UNTERSTÜTZEN
SIE UNSERE
TURBINE !!!!!!!!!!
Infos bei der Vorstandschaft
Saison 2008 / 2009
Der Tabellenverlauf des VfB Rotenstein Münchweiler e.V.
! HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN !
Turbine - Dorfmeisterschaft
Turbine Live
Die nächsten Spiele ihres Lieblingsvereins:
24.08.
31.08.
07.09.
15:00 Uhr
15:00 Uhr
15:00 Uhr
SV Ruhbank II - TURBINE
TURBINE – TV Hauenstein II
TURBINE - SpVgg. Ludwigswinkel
________________________________________________________
Unser Masseur Dieter Höfer beim Gummistiefel-Weitwurf
________________________________________________________
Der aktuelle Spieltag im Überblick:
16.08.
17:00 Uhr
MTV Pirmasens – TuS Rumbach
16.08.
18:30 Uhr
FC Dahn – SV Lemberg
17.08.
13:15 Uhr
TV Hauenstein II – SC Busenberg II
17.08.
13:15 Uhr
FC Fischbach II – SV Kröppen
17.08.
15:00 Uhr
SV Obersimten – FK Clausen II
17.08.
15:00 Uhr
TURBINE – SV Hilst
17.08.
15:00 Uhr
SpVgg. Ludwigswinkel – SV Ruhbank
Calvin, Lena, Hoffi II und Manu beim Frikadellen-Wettfressen
Shoe Production
CHINA
wünscht der Turbine
viel Erfolg in der neuen
Saison 2008 / 2009
Turbinchen - News
Turbine - Dorfmeisterschaft
Turbinchen gehen in die zweite Saison
Rambos gewinnen zweite Dorfmeisterschaft
Auch in der kommenden Saison 2008/2009 dürfen sich die
Freunde des runden Leders über Mädchenfussball in
Münchweiler freuen. In der Sitzung, die am vergangenen
Montag Abend im Jugendraum Münchweiler abgehalten wurde,
kamen die Jugendleiter auf 16 Spielerinnen. Somit kann das
"Projekt Turbinchen" als überaus erfolgreich angesehen werden
und geht nun bereits in die zweite Runde. Als Lob und
Anerkennung der abgelaufenen Saison, in der unsere Mädels
eine sehr gute Meisterschaftssaison spielten und im Pokal
sogar das Finale erreichten, wurde am Montag auch das neue
Turbinchen-Shirt präsentiert und an die Spielerinnen verteilt.
Hier der Kader unserer Turbinchen für die kommende Spielzeit:
Torfrau: Nina Gampfer
Abwehr: Katharina Glaser, Sina Riegel, Janine Keller, Lena
Bunzendahl, Nina Sommer, Miriam Helfrich
Mittelfeld: Julia Kochmann, Saskia Ernst, Rebecca Funk,
Franziska Groh, Sina Fränzel, Diana Kneis, Carolin Ehl
Sturm: Nadja Schäfer, Lisa Hecht
Marcel Bunzendahl, Nikolas Weber, Christopher Cronauer, Sascha
Miesel, Christian Sommer, Patrick Mutterer und Daniel Wadle - dies
sind die Namen der Gewinner der zweiten offiziellen TurbineDorfmeisterschaft. Die sieben Münchweilerer Jungs, die mit dem
Teamnamen "Rambos" das Turnier spielten, konnten sich im Finale
nach 9-Meter Schießen gegen die "Turbine All-Stars" durchsetzen.
Das kleine Finale gewannen die "Street Kicker" gegen das Team von
Hinter Mailand. Auf den weiteren Plätzen folgten die True Devils ,Es
Wohlstandseck ,Galerie ,Stammtisch Einsamkeit ,Selecao Dockers
,Krampfadergeschwader und das Team unserer tapferen Turbinchen.
Bei gutem Wetter und lustigen Sonderspielen wie dem 6-Pack Lauf,
Wettfressen oder dem traditionellen Gummistiefelweitwurf,
verbrachten die Teilnehmer und Zuschauer einen schnelllebigen und
schönen Nachmittag beim VfB Rotenstein Münchweiler.
Bei der anschließenden Eröffnungsparty unseres Turbine-Eventparks
wurde bis spät in die Nacht gefeiert. Der VfB Rotenstein Münchweiler
bedankt sich bei allen Teilnehmern und Freunden, die gestern bei der
Turbine zu Gast waren recht herzlich. Wir freuen uns schon jetzt auf
das nächste Jahr!
Die Vorbereitung auf die neue Saison startete bereits in der
letzten Woche. Natürlich würden sich unsere Turbinchen über
Zuwachs im Team freuen. Falls jemand Lust hat bei unserer
Truppe mitzukicken, dann meldet euch bei unserem
Turbinchen-Trainer Lars Matheis ([email protected])
oder schaut einfach bei einem Training vorbei!
101% Turbinchen !!!
Die „Rambos“ – Sieger der zweiten Turbine-Dorfmeisterschaft
2 Teams – 1 Verein: Unsere All-Stars zusammen mit den Turbinchen
Auch in der 3. Halbzeit richtig stark: Unsere Freunde der „True Devils“
Spielbericht Pokalspiel Turbine – FK Pirmasens II
Im Kreispokal hatte sich unsere Elf einen guten Start in die Pflichtspiele der Saison 2008/09 erhofft.
Ähnlich wie im letzten Jahr gestaltete sich jedoch auch die
Vorberei-tung auf diese Runde mehr als schwierig. Zu groß scheint
die Anzahl der Ausfälle. Immer wieder sorgen verletzungsbedingte
Ausfälle dafür, das an ein Einspielen der Mannschaft nicht zu
denken ist.
Jedoch zeigte sich unsere Mannschaft trotz dieser
Voraussetzungen erstaunlich klar überlegen zu Beginn des Spiels.
Zwar hatte der FKP II auch seine Chancen, jedoch waren die
Tormöglichkeiten des VfB klarer und höher in der Anzahl.
Es dauerte dann bis zur 24. Minute, ehe Neuzugang Daniel Hoffmann, nach einer Ecke und der darauf folgenden Kopfballvorlage
von Stefan Eichenlaub, ebenfalls per Kopf den Ball im Tor des
FKP unterbringen konnte.
Nach dem Führungstreffer zeigten sich die Gäste etwas aus der
Spur und kassierten dann noch eine gelb-rote Karte wegen
Meckerns.
Zu Beginn von Hälfte 2 konnte unsere Elf die Überzahl noch
ausnutzen. Nach einer erneuten Ecke durch Christian Würz
versenkte ein weiterer Neuzugang, Stefan Acker, die Kugel zum
2:0 aus kurzer Distanz im Pirmasenser Tor.
Doch als alle an ein einfaches Weiterkommen glaubten, wurde
wohl genau das zum Verhängnis für unsere Turbine. Der FKP
bäumte sich ein letztes Mal auf, während die Spieler in Rot wohl
bereits bei der Siegesfeier in der Kabine waren. So konnten die
Gäste trotz
Unterzahl zwischen der 65. und 80. Minute das Spiel ausgleichen.
Erst nach diesem Ausgleichstreffer fing sich unsere Mannschaft
und begann wieder mitzuspielen. Doch auch in der Schlussphase
konnten beste Chance nicht genutzt werden.
So kam es zur Verlängerung, in der die Turbine weitere Chancen
heraus spielte, die Gäste allerdings in der 98.Minute sogar den
Führungstreffer zum 2:3 nach einem Konter erzielen konnten.
Als sich nach dem Seitenwechsel in der Verlängerung nun die
Gastmannschaft als sicherer Sieger sah, konnte praktisch mit dem
Schlusspfiff Christian Würz dann doch noch einmal für den
Ausgleich und somit ein entscheidendes Elfmeterschießen sorgen.
In der Elfer-Lotterie hatten dann endgültig die Jungs vom FKP II
das Glück auf ihrer Seite.
Die beiden ersten Schützen für den VfB vergaben. Da die Gäste
von ihren ersten 4 Elfmetern alle versenken konnten, war somit
das Spiel mit 4:7 n.E. entschieden.
Ein großer Kampf von beiden Seiten, der zu allen Zeitpunkten fair
verlief, bot den Zuschauern einen klassischen Pokalfight zum
Saisonauftakt.
Unsere Mannschaft ging bei brutaler Hitze, ebenso wie die Gäste,
ans körperliche Limit und hatte das unglücklichere Ende leider auf
ihrer Seite.
Nach der gezeigten Leistung jedoch waren viele Zweifel an der
Lesitungsstärke der Mannschaft behoben und Spieler wie Fans
sehnen daher nun endlich den Beginn der Punktrunde herbei.
Und so spielten sie:
Tor: Sebastian Benz
Abwehr: Christof Glaser - Florian Korz - Felix Meyer (ab 76.Minute:
Johannes KAuerz)
Mittelfeld: Stefan Eichenlaub - Stefan Acker - Andreas Pfundstein
(ab 71.Minute: Marcel
Bunzendahl) - Minh Vo - Alexander Hornung
Angriff: Christian Würz - Daniel Hoffmann
Im Kader: Lucas Kämmerer - Holger Germann - Julian Schwalbach

Documenti analoghi