Incontri a Villa Sciarra - Scuola Superiore Sant`Anna

Commenti

Transcript

Incontri a Villa Sciarra - Scuola Superiore Sant`Anna
Incontri a Villa Sciarra
Tavola rotonda
ATTRAVERSO
L'OCCIDENTE.
CULTURE, CONFLITTI,
CONDIVISIONI
In occasione della
presentazione del volume
Der asymmetrische Westen
Zur Pragmatik der Koexistenz
pluralistischer Gesellschaften
a cura di Barbara Henry e Alberto Pirni,
Bielefeld, Transcript Verlag, 2012.
venerdì 28 - 09 - 2012
ore 17.30
Istituto Italiano di Studi Germanici
Via Calandrelli, 25 - 00153 Roma
Viale delle Mura Gianicolensi, 11 - 00152 Roma
Villa Sciarra Wurts sul Gianicolo
Per informazioni: +39 065888126
www.studigermanici.it
Tavola rotonda
Attraverso l’Occidente
Culture, conflitti, condIvisioni
In occasione della presentazione del volume
Der asymmetrische Westen. Zur Pragmatik
der Koexistenz pluralistischer Gesellschaften
a cura di Barbara Henry e Alberto Pirni,
Bielefeld, Transcript Verlag, 2012.
Partecipanti:
Maeve Cooke
(University College, Dublin)
Virginio Marzocchi
(“La Sapienza” – Università di Roma)
Barbara Henry
(Scuola Superiore Sant’Anna – Pisa)
Alberto Pirni
(Scuola Superiore Sant’Anna – Pisa)
Introduce e modera:
Fulvio Longato (Università di Trieste)
März 2012, 306 S.,
kart., 32,80 €
ISBN 978-3-8376-1705-4
Reihe Sozialtheorie
Dieser Band schärft den Blick für die politische Lage des Westens. Er stellt die Asymmetrien und Ungleichheiten der westlichen
Gesellschaften in den Mittelpunkt und betrachtet sie unter philosophischen und kulturwissenschaftlichen Aspekten.
Die verschiedenen untersuchten Identitäten
spiegeln sich in spezifischen Formen von
sozialer Benachteiligung und Unterdrückung
wider. Die Beiträge erarbeiten erstmals ein
Projekt für die Emanzipation der Differenz
und legen die alles durchdringende Trübheit
der sozialen Bindungen in den unterschiedlichsten Kontexten offen. Durch den interdisziplinären Ansatz liefern sie Denkanstöße
auch für Nachbardisziplinen.