Gastvortrag In terra straniera: rappresentazioni e

Commenti

Transcript

Gastvortrag In terra straniera: rappresentazioni e
Romanistik I, Prof. Dr. Ursula Hennigfeld
Gastvortrag
In terra straniera:
rappresentazioni e scritture dell’altro
nell’emigrazione italiana in Germania
von
Dr. Federica Marzi
Federica Marzi war Doktorandin des DeutschItalienischen Promotionsprogramms „Interkulturalität und
Kommunikation“ der Università degli Studi di Trieste und
der Heinrich Heine Universität Düsseldorf. Ihre
mehrmals ausgezeichnete Promotionsarbeit, „Fremde
Literatur, Repräsentationen und Schreibweisen des
Anderen und des Anderswo im Rahmen der
italienischen Migration nach Deutschland“ ist jetzt in
Italien bei Campanotto Editore, Udine (2014),
erschienen.
Alle Interessenten sind herzlich eingeladen!
Dienstag, 20.1.2015, 10.30 Uhr
Geb. 23.21, 02.21